Herausforderungen in den Zukunftsmärkten meistern

Laut dem Branchenverband Bitkom beschäftigt die deutsche ITK-Branche (Informations- und Kommunikationstechnologie) im Jahr 2015 erstmals über eine Million Menschen. Während die Sparte Informationstechnologie Zuwächse verzeichnet, kämpft die Telekommunikation mit einem Rückgang. Dies ist u. a. auf sinkende Verbraucherpreise sowie einen Rückgang bei den klassischen Diensten Telefonie und SMS zurückzuführen. Die steigende Datennutzung im Festnetz und den Mobilfunknetzen können die Telekommunikationsunternehmen bislang nicht gleichermaßen monetarisieren. Trotz dieser Rückgänge in den Kernmärkten müssen die Netzbetreiber ihre Investitionen erhöhen, um im Wettbewerb bestehen zu können. In der auch zur Branche zählenden Unterhaltungselektronik ist ebenfalls ein Umbruch im Gange: Eigenständige Geräte wie Kameras oder MP3-Player werden zunehmend durch neue Funktionalitäten in Smartphones und Tablets verdrängt. Neben den spartenspezifischen Herausforderungen gibt es natürlich auch übergreifende Prüfsteine für alle Marktteilnehmer. Dazu zählen beispielsweise der Fachkräftemangel und die Weiterqualifizierung, der rapide technologische Wandel und Fragen rund um die IT-Sicherheit.

Content5 hat durch Mandate für ITK-Unternehmen einen tiefen Einblick in die aktuellen Herausforderungen der Branche erlangt. Durch unser Know-how und unsere Erfahrung können wir Ihr Unternehmen in der Beobachtung von Markt- und Wettbewerbsentwicklungen sowie von Trends und Innovationen unterstützen. Das verschafft Ihnen den nötigen Wettbewerbsvorsprung.