Den technologischen Vorsprung im Blick behalten

Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine industrielle Säule Deutschlands und ist aufgrund der hohen Exportquote strukturell anfällig für konjunkturelle Schwankungen. Zusätzlich setzt den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern der internationale Wettbewerb, allen voran aus Asien, zu. Deutsche und europäische Maschinenbauer müssen kontinuierlich in ihre Technologieführerschaft investieren und ihre Prozesse effizient und kostenoptimiert gestalten. Ein weiterer kritischer Wettbewerbsfaktor liegt in der digitalen Transformation der Produkte und Geschäftsprozesse, eine Herausforderung für viele der mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbauer. Diese Unternehmen verfügen zum Teil nur bedingt über das Know-how und die Ressourcen um ihre Produktions- und Geschäftsprozesse der Industrie 4.0 anzupassen. Analog zur Automobilbranche betreten mit dem Voranschreiten der Digitalisierung auch hier neue Wettbewerber aus der IT-Industrie den Markt. Die Unternehmen dürfen ihren durch jahrelange Erfahrung und Forschung gewonnen Vorsprung nicht verlieren.

Die aktuellen Herausforderungen der Branche hat Content5 durch bestehende Mandate bei deutschen Maschinen- und Anlagenbauern im Blick. Durch unser Know-how und unsere Erfahrung können wir Ihr Unternehmen beim Monitoring von Markt- und Wettbewerbsentwicklungen sowie bei der Beobachtung von Trends und Innovationen unterstützen und Ihnen so den nötigen Vorsprung im Wettbewerb verschaffen.